Einfamilienhäuser

Heinrich-Haus

Die Gebäude werden nach der neuesten Fassung der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung erstellt.

Da seit geraumer Zeit strenge Auflagen hinsichtlich der Nutzung regenerativer Energien und eines niedrigen Primärenergiebedarfs einzuhalten sind, statten wir unsere Häuser schon im Standard mit einer Luft- Wärmepumpe und Fußbodenheizung aus. Hierdurch werden wir den Forderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gerecht und machen Sie als Endverbraucher unabhängig von den bisherigen Versorgungsträgern.

Der Keller wird aus Stahlbeton, die Außenwände aus 30cm starkem, alle Innenwände aus 10-20cm dickem YTONG-Mauerwerk hergestellt. Das Dach wird vom Zimmermann als Sparrendach mit Betondachsteineindeckung ausgeführt, die Rinnen und Fallrohre sowie erforderliche Verwahrungen bestehen aus Titanzink. Die Decken über Keller– und Erdgeschoss bestehen aus Filigrandecken mit Aufbeton, die Unterseiten sind tapezierfertig gespachtelt. Als Estrich kommt ein Zementestrich, auf Wunsch gegen Aufpreis ein Anhydrit-Estrich zur Ausführung.

Fenster mit einem U-Wert von 0,85 und eine Auswahl an modernen Haustüren genügen höchsten Ansprüchen, die Außenfensterbänke bestehen aus Aluminium, Simsen an Fenstertüren sowie die Innenfensterbänke werden aus Granit gefertigt. Die Elemente im EG und OG sind mit Kunststoff-Vorbau-Rollläden ausgestattet.

MyOdoo text and image block
MyOdoo text and image block
MyOdoo text and image block
MyOdoo text and image block
Für weitere Heinrich-Haus-Impressionen Klicken Sie hier!
Die Häuser erhalten Innentreppen aus Stahlbeton-Fertigteilläufen, auf Wunsch sind auch Stahltreppen mit massiven Buche-Trittstufen sowie Vollholztreppen gegen Aufpreis erhältlich.

Alle am Bau beteiligten Handwerksbetriebe kommen aus einem Umkreis von ca. 10 km und bürgen als Mitglieder unseres Handwerkerrings für Qualität und Zuverlässigkeit.

Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, Leistungen der Ausbaugewerke in Eigenarbeit zu erbringen, eine Vielzahl von Sonderwunschausstattungen steht zur Auswahl.

Der Standardhaustyp 12.1 bietet, je nach Dachneigung und Kniestockhöhe, ca. 115 – 120,00m² Wohnfläche zzgl. bis zu 35,00m² Ausbaureserve im KG, beim etwas kleineren Haustyp 15.1 stehen ca. 110,00m² zur Verfügung.

Die Grundrisse können ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen aufgeteilt werden, die optimale Lösung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen bei einem individuellen Gespräch.

Bei Interesse kann gerne eine Hausbesichtigung bei einem unserer Kunden vereinbart werden, über 40 zufriedene Familien in den letzten 10 Jahren sprechen für sich !

!!! WIR BAUEN SELBSTVERSTÄNDLICH AUCH AUF IHR GRUNDSTÜCK: TYP 12.1 ohne Keller ab € 148.000,-  für das Ausbauhaus bzw. ab € 238.000,- für das Kompletthaus inkl. 19% MwSt. !!!